Suchfunktion

Gemeinsame Pressemitteilung d. StA Ellwangen und d. PP Ulm

Datum: 06.04.2017

Kurzbeschreibung:  Mordfall Maria Bögerl: - Festnahme eines Tatverdächtigen

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ellwangen und des Polizeipräsidiums Ulm

Die Polizei hat am gestrigen Abend - nach verschiedenen Hinweisen aus der Bevölkerung - einen Tatverdächtigen im Raum Heidenheim festgenommen. Es handelt sich um jene Person, welche in der Öffentlichkeitsfahndung mit Audio-File und Phantombild gesucht wurde. Die Kriminalpolizei klärt aktuell, insbesondere mit kriminaltechnischen Verfahren (DNA-Analyse), ob es sich bei dem Festgenommenen tatsächlich um einen Tatbeteiligten am Entführungs- und Mordfall Bögerl handelt. Mit einem Ergebnis der kriminaltechnischen Untersuchung ist frühestens um die Mittagszeit zu rechnen.

Fußleiste